Navigation
Malteser Hildesheim

Begleitschutz der Hoheiten

Hildesheimer Malteser versorgten die Sternsinger des Bistums

15.01.2018
Zwei Fußstreifen der Malteser mischten sich unter die Sternsinger; Bildquelle: Malteser

Hildesheim (mhd). Hähnchen für gekrönte Mägen, Sicherheit für Könige – auch beim diesjährigen Sternsingerdankgottesdienst im Hildesheimer Dom am Samstag, 13. Januar, lag das Wohl der kleinen Königinnen und Könige wieder ganz in den Händen der Hildesheimer Malteser.

5000 Chicken-Nuggets und 200 vegetarische Gemüsebratlinge hatten die Malteser gekocht und zum Domhof gebracht, wo sie nach dem Gottesdienst mit Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger in den rund 800 hungrigen Mägen der Jungen und Mädchen und ihrer erwachsenen Begleiter verschwanden. Den Sternsingerdankgottesdienst selbst überwachten zehn Malteser in verschiedenen Fußstreifen, um bei einem Notfall sofort eingreifen zu können. Keine besonderen medizinischen Vorkommnisse meldete Einsatzleiter Sebastian Brandes nach dem Gottesdienst und auch Peter Dziewit, verantwortlich für das 20-köpfige Malteser-Küchenteam, zeigte sich zufrieden: „Es ist nichts übriggeblieben.“

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE07370601201201209281  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7