Navigation
Malteser Hildesheim

Datenschutz im Elementarbereich

Hildesheimer Malteser laden zu einem Vortrag ein

12.11.2018
Die Malteser in Hildesheim freuen sich auf interessierte Zuhörer; Bildquelle: Lukas/Malteser

Hildesheim (mhd) Datenschutz wird immer wichtiger, gerade auch im Umgang mit Kindern. Darüber spricht Rechtsanwältin Laura Elaine Hoffmann von Hammer Rechtsanwälte am Dienstag, 20. November, um 18.30 Uhr in der Dienststelle der Malteser, Waterloostraße 25. „Datenschutz im Elementarbereich“, so der Titel ihres Vortrages.

Gerade wenn man beruflich mit Kindern arbeitet, aber auch in der Familie oder Bekanntschaft stellt sich manchmal die Frage, ob das Wohl eines Kindes gefährdet sein könnte. An wen sollte man sich wenden? Darf man überhaupt darüber sprechen? Was viele nicht wissen: Es gibt die Möglichkeit und auch den Anspruch darauf, sich in solchen Fragen beraten zu lassen. Auch darüber wird Cornelia Oppermann berichten.

Dieser Vortrag findet im Rahmen der achtteiligen Vortragsreihe „Inklusion konkret“ des Fachdienstes für Inklusion, Kinder, Jugend und Familie der Hildesheimer Malteser statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldungen werden telefonisch oder per E-Mail erbeten.

Information und Anmeldung zu den Veranstaltungen:
Malteser Hilfsdienst, Fachdienst für Inklusion, Kinder, Jugendliche und Familien
Waterloostraße 25, 31135 Hildesheim
T (05121) 60698-78, F (05121) 60698-71
E-Mail: integrationshilfe-hildesheim@malteser.org
www.malteser-hildesheim.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE07370601201201209281  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7