Schulbegleitung und Einzelassistenz

Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit seelischer, geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung in Schulen und Kindertagesstätten

Das Ziel der Schulbegleitung ist es, Kinder und Jugendliche in Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten zu unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbständig begegnen können und somit die Teilhabe am Klassen- und Unterrichtsgeschehen gelingen kann. 

Was bieten wir an?

Beratung
Die fallbezogene Beratung und Unterstützung von Eltern, Schulen, Fördereinrichtungen, Kindertagesstätten sowie die Vernetzung der beteiligten Partner sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit, mit der wir zu mehr gemeinsamem Unterricht und inklusiver Beschulung beitragen möchten. Außerdem bieten wir Interaktionsbeobachtungen und Exploration durch unsere Fachkräfte an.

Begleitung
Angepasste Begleitung von Kindern und Jugendlichen: Um eine optimale Förderung sicherzustellen, wird eine intensive Einzelbetreuung unter sozialintegrativen Gesichtspunkten umgesetzt.

Unterstützung
Wir unterstützen Schulen und Tageseinrichtungen für Kinder (SchulleiterInnen, LehrerInnen und LeiterInnen aus dem pädagogischen Elementarbereich) bei der Schaffung eigener Inklusionskonzepte.

Multiprofessionelles Team
Das Team der Schul-Integrationshilfe ist multiprofessionell zusammengesetzt und besteht derzeit aus

  • ErzieherInnen
  • Erziehungswissenschaftlerin (M.A.)
  • HeilpädagogInnen
  • SozialpädagogInnen
  • HeilerziehungspflegerInnen
  • Diplom-PädagogInnen
  • Diplom-Psychologin
  • Psychologin (B.A.)
  • Vorschulpädagogin mit Promotion
  • MitarbeiterInnen im Freiwilligen Sozialen Jahr

Als Ihre Ansprechpartner beraten wir Sie gern kostenlos und unverbindlich zu allen wichtigen Fragen der Integrationshilfe: Ziele, Antragstellung, Kostenübernahme, Betreuung und Organisatorisches. Für weitere Informationen, auch zur ambulanten heilpädagogischen Frühförderung, stehen Ihnen unsere Flyer in der rechten Spalte als Download zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Sabrina Engelmann
Koordinatorin
Tel. 05121 6069877
Fax 05121 609871
Nachricht senden